Schneebällchen

 

Schneebällchen
Schneebällchen

Schneebällchen

Zubereitung:

Die Kartoffeln am Vortag waschen, kochen und abkühlen lassen. Anschließend schälen und am folge Tag durch die Presse drücken.
Die Zwiebeln schälen und in kleien Würfel schneiden. Die Petersilie fein hacken. 30g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Die Kartoffeln mit der Zwiebelmasse, Petersilie; Eier, Mehl und Gewürzen vermischen und zu einem festen Teig kneten. Wenn der Teig nich fest genug ist, noch etwas Mehl unterheben. In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Mit feuchten Händen Klöße formen und im kochenden Wasser 10 Minuten ziehen lassen. Die Restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und das Paniermehl darin anrösten. Die Schneebällchen bestreuen und am besten zu gebratener Hähnchenbrust mit Salat servieren.

Zutaten:

  • 1,5 kg Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 100g Butter
  • 4 Eier
  • 2 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer, Majoran, Muskat
  • 100g Paniermehl

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.