Pellparty

Pellparty

Pellparty
Pellparty

 

Zubereitung:

300g Kartoffeln waschen und 15-20 Minuten kochen. Zusammen mit Hausfrauensauce, Reoulade, Kräuterquark und Kräuterbutter serviern.

Hausfrauensauce: Gurken, Äpfel und Zwiebel grob würfeln und mit der Mayonaise, dem Schmand und dem Gurkenwasser vermengen.

Remoulade: Kapern, Gewürzgurken und die Zwiebel fein hacken und gründlich mit der Mayonaise vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kräuterquark: Saure Sahne, Joghurt und Quark verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kräuter abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Kräuter unter die Quarkmischung rühren und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

 

Zutaten Für die Hausfrauensauce:

  • 3 Gewürzgurken
  • 1/2 Apfel (säuerliche Sorte)
  • 1 EL Mayonaise
  • 2 EL Schmand
  • etwas Gurkenwasser

Zutaten Für die Remouladensauce:

  • 2 kleine Gewürzgurken
  • Petersilie (nach Bedarf)
  • Dill (nach Bedarf)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Kapern
  • 200 ml Mayonnaise
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Gurkenflüssigkeit

Zutaten für den Kräuterquark:

  • 150 g saure Sahne
  • 150 g fettarmer Joghurt
  • 150  g Quark
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 1 Bund gemischte Kräuter (z.B. Schnittlauch, Petersilie, Dill)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.