Pastinaken-Kartoffelpüree

Pastinaken-Kartoffelpüree
Pastinaken-Kartoffelpüree

Zubereitung:

Pastinaken und Kartoffeln schälen und würfeln. In jeweils einem Topf bissfest in Gemüsebrühe kochen. Abgießen, die Flüssigkeit dabei aufbewahren. Pastinaken und Kartoffeln zerstampfen, dann mit dem Schneebesen rühren und dabei nach und nach etwas von der aufgefangenen Flüssigkeit (Gemüsebrühe) zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz, Pfeffer und ggf. Muskat würzen und abschmecken. Eventuell kann noch fein geschnittene Petersilie oder Selleriegrün untergerührt werden.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g  Pastinaken
  • 500 g Kartoffeln, mehlig kochende Sorte
  • Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Petersilie
  • Selleriegrün

Von Kartoffel-Hotel

Kartoffel Kult im Kartoffel Hotel Lüneburger Heide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.