Matjes mit Hausfrauensauce und Bratkartoffeln

Zubereitung: (für 1 Portion)

Bratkartoffeln:
150g Pellkartoffeln in Scheiben mit 1 EL Gänseschmalz in einer Pfanne, schwenken und kross braten, kurz vor Schluss Speck und
Zwiebel dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen

Hausfrauensauce:
Gurken, Äpfel und Zwiebel grob würfeln und mit der Mayonaise, dem Schmand und dem Gurkenwasser vermengen.
Bratkartoffeln mit 2 Matjesfilets auf einem Teller anrichten und
die Hausfrauensauce über die Matjesfilets geben.

Zutaten:
für die Bratkartoffeln
150 gr. Pellkartoffeln in Scheiben
1 EL Gänseschmalz
5 g Speck gewürfelt
10 g Zwiebeln gewürfelt
Salz und Pfeffer

Für die Hausfrauensauce:
3 Gewürzgurken
1/2 Apfel (säuerliche Sorte)
1 EL Mayonaise
2 EL Schmand
etwas Gurkenwasser

2 Matjesfilets

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.