Lüneburger Salat mit Röstzwiebeln

Lüneburger Salat mit Röstzwiebeln    

Lüneburger Salat mit Röstzwiebeln
Lüneburger Salat mit Röstzwiebeln

Zubereitung:

Die Kartoffeln in Salzwasser je nach Grösse ca. 25 bis 30 Minuten weichkochen, etwas abkühlen lassen, abpellen und in Würfel schneiden. Den Speck fein würfeln. In einer Pfanne knusprig braun ausbraten. Aus den Speckgrieben, Essig und den Gewürzen eine Marinade rühren und über die Kartoffeln giessen. Die klein geschnittenen Tomatenpaprika und die heisse Brühe darübergeben und untermischen. Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und im restlichen Speckfett  mit Öl goldbraun ausbraten.  Das Speckfett über den Salat giessen und die Zwiebeln darüber verteilen. Sofort servieren.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 700 g Kartoffeln
  • 50 g durchwachsenen Speck
  • 3 EL Essig
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL eingelegte Tomatenpaprika
  • 6 EL Fleischbrühe
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Öl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.