Ländliche Kartoffelpfanne

Kartoffel_PfanneRezeptur:

Zutaten für 4 Portionen

450 g fest kochende Kartoffeln
2 EL Sesam
1 EL Thymian
1 TL Paprikapulver edelsueß
Salz
1 Stange Lauch
3 mittelgroße Moehren
4 Schalotten
3 EL Rapsoel
Pfeffer
100 g Knoblauchsalami
370 stueckige Tomaten (Dose)
3 EL Ketschup
1 TL Honig
1 TL Oregano

Zubereitung:

1. Kartoffeln gruendlich waschen, der Laenge nach vierteln und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad in 25- 30 Minuten goldgelb backen. Dabei oefter wenden.

2. Kartoffelschnitze in eine Schuessel geben. Mit Sesam und Thymian, Paprikapulver und 1- 2 TL Salz vermengen.

3. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Moehren schaelen, putzen und in schraege Scheiben schneiden. Schalotten schaelen und achteln, Rapsoel in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen, Gemuese darin unter Wenden anbraten, ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen, dann salzen und pfeffern. Salami in duenne Scheiben schneiden. Die fertige Kartoffelschnitze mit vorbereitetem Gemuese und Salamiescheiben mischen.

4. Fuer den Dip Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen und mit Ketschup mischen. Mit Salz, Pfeffer, Honig und Oregano wuerzen.

Kartoffelspezialitäten im Kartoffel-Hotel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.