Knishes mit Kartoffelfüllung

Knishes mit Kartoffelfüllung

Knishes mit Kartoffelfüllung

Zubereitung:

Das Kartoffelpüree mit dem Öl, Salz, Mehl und Backpulver nacheinander vermischen und mit einer halben Tasse Wasser zu einem weichen Teig verarbeiten.
Den Teig eine halbe Stunde ruhen lassen.

Zwischenzeitlich die Zwiebeln fein würfeln und in Öl dünsten.
Das Kartoffelpüree zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Teig in 4 Stücke teilen und möglichst dünn ausrollen.
Rechtecke in der Größe von 5cm x 7,5 cm ausschneiden und die Kartoffelfüllung darauf geben und die Taschen verschließen.

Auf einem Backblech bei 175°C ca 30 Minuten backen.

Zutaten:

  • 3 Tassen Weizenvollkornmehl
  • 1 Tasse Kartoffelpüree
  • 1/4 Tasse Öl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backpulver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.