Kartoffelscheiben mit Häubchen

Kartoffelscheiben mit Häubchen

Kartoffelscheiben mit Häubchen

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, waschen und 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffelscheiben darin, unter wenden,  knusprig backen (ca. 10 bis 15 Minuten). Sellerieknolle putzen, waschen und fein raspeln oder hobeln. Möhren ebenfalls putzen, waschen und fein würfeln. Zwiebel schälen und in kleine, feine Ringe schneiden. Champignons ebenfalls putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Butter in einer Kasserolle zerlassen. Die Sellerieraspeln, Möhrenwürfel, Zwiebelringe und Champignonstückchen in der Butter dünsten, bis die ausgetretene Feuchtigkeit wieder eingekocht ist.  Die Masse  mit Salz und  frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Zuletzt die fein gehackten Kräuter zugeben.  Die Gemüsemischung als Häubchen auf die einzelnen Kartoffelscheiben geben und servieren.

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 4 grosse Kartoffeln
  • 2 – 3 EL Öl
  • 1/2 Knolle Sellerie
  • 2 Möhren
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 grosse Champignons
  • 1 eigrosses Stück Butter
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 EL frische grüne, gemischte Kräuter (feingewiegt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.