Kartoffeln mit Sesam-Kruste

Kartoffeln mit Sesam-Kruste

Kartoffeln mit Sesam-Kruste
Kartoffeln mit Sesam-Kruste

Zubereitung:

Die ungeschälten Kartoffeln waschen und in Salzwasser 15 Minuten lang knapp gar kochen. Backofengrill (oder Oberhitze) auf 200°C vorheizen.

Kartoffeln kurz kalt abspülen und längs halbieren. Auf einem flachen Teller Salz, Sesam und Pfeffer mischen. Die Schnittflächen der Kartoffeln mit Eigelb bestreichen, in die Mischung drücken und mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech legen.
Die Oberseite mit Öl bepinseln und 10 Minuten auf der oberen Einschubleiste knusprig braun backen.

Dazu am Besten etwas Schinken nach Wahl und frischen Salat (mit Essig und Öl angemacht) reichen.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 500 g neue Kartoffeln
  • 2 EL Sesam, geröstet
  • 1 TL grobes Salz
  • 1 Eigelb
  • 1/2 Tl Pfeffer, grob gemahlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.