Kartoffelkotelett

Kartoffelkotelett

Kartoffelkotelett

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen. Ausdampfen lassen und pellen. Die Kartoffeln klein schneiden und in eine Schüssel geben und stampfen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und fein würfeln, zu den Kartoffeln geben. Zwiebeln fein würfeln, zu der Masse geben, ebenso das Ei, die gehackten Kräuter und das Paniermehl. Alles gut vermengen mit Salz und Pfeffer würzen.  Flache Koteletts aus der Masse formen und in der Pfanne von beiden Seiten braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen, anrichten und servieren. Wir reichen dazu unser grünes Pesto.

Zutaten für (1 Person)

  • 200 g Hähnchenfilet
  • 100 g Kartoffeln
  • 50 g Zwiebeln
  • 1 Ei
  • 30 g Paniermehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl für die Pfanne
  • 20 g frische, gehackte Kräuter nach Belieben
  • Küchenpapier

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.