Kartoffelbratwurst mit Sauerkraut, Bratkartoffeln und Honigsenf

Zubereitung:
Bratkartoffeln für vier Portionen:
600 g Pellkartoffel in Scheiben mit 2 EL Gänseschmalz in einer Pfanne schwenken und kross braten, kurz vor Schluss Speck und Zwiebel dazu geben, unter schwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Sauerkraut (4 Portionen)
Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten, das Sauerkraut und die Gewürze dazubeben und andünsten.
Apfelmus zufügen und bei geschlossenem Deckel 35 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Bratkartoffeln und Sauerkraut auf einem Teller anrichten und eine gegrillte Kartoffelbratwurst dazugeben.

Zutaten:

4 Kartoffelbratwürste leider nur im Kartoffel-Hotel zu erhalten ;-), doch normale Bratwürste gehen natürlich auch. Die Kartoffelbratwürste werden nach unseren Vorgaben von unserem Hausschlachter extra für uns hergestellt und sind eine Erfindung vom Kartoffel-Hotel

Zutaten für Sauerkraut
1 mittelgrosse Zwiebel -fein gewürfelt
1 Dose Sauerkraut (850 ml)
1 EL Kümmel (ganz)
1 EL Wacholderbeeren
2-3 Lorbeerblätter
100 g Apfelmus
1 EL Öl

Zutaten für Bratkartoffeln:
600 g Pellkartoffelscheiben
40 g Zwiebel in Würfeln
20 g Speck in Würfeln
2 EL Gänseschmalz
Salz und Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.