Kartoffelauflauf mit Schweinefilet

Kartoffelauflauf mit Schweinefilet

Kartoffelauflauf mit Schweinefilet
Kartoffelauflauf mit Schweinefilet

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln unter fließendem Wasser waschen, schälen und in Spalten schneiden. Die Milch in einem Topf erhitzen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer würzen und in die Kartoffelspalten darin fünf Minuten kochen. Die Kartoffeln aus der Milch herausnehmen und bereitstellen.
Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen, in Scheiben schneiden, mit Salz, Pfeffer  und Paprikapulver würzen, Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kurz anbraten.Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden, die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform ausfetten, die Fleischscheiben mit den Kartoffelspalten, den Paprikastreifen und den Frühlingszwiebeln in die Form schichten. Die Milch mit dem Parmesankäse und dem Emmenthaler verrühren, über den Auflauf gießen und im Backofen bei 200° Grad 30 Minuten garen und servieren.

Zutaten:

  • 800g Kartoffeln
  • 500ml Milch
  • 500g Schweinefilet
  • 1 rote Paprika
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Cayennepfeffer

Für den Guss:

  • 50g geriebener Parmesan
  • 100g Emmenthaler

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.