Kartoffel-Zwiebel-Topf

Kartoffel-Zwiebel-Topf

Kartoffel-Zwiebel-Topf
Kartoffel-Zwiebel-Topf

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden (nicht zu dünn), dann in Olivenöl leicht andünsten. Mit heißer Fleischbrühe angießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann gute 20 Minuten köcheln lassen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in  kleine Würfel schneiden in die Fleischbrühe geben und weiter köcheln lassen. Kurz vor Ende der Garzeit die in Scheiben geschnittene Cabanossi dazugeben. Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken, mit Schnittlauchröllchen garnieren und heiß servieren.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 600 g Zwiebel
  • Olivenöl
  • 250 ml Fleischbrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 5 mittelgroße Kartoffeln
  • 150 g Cabanossi
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1 TL getrockneten

Ein Gedanke zu „Kartoffel-Zwiebel-Topf“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.