Kartoffel-Pizza mit Kochschinken

Kartoffel-Pizza mit Kochschinken

Kartoffel-Pizza mit Kochschinken

Zubereitung:

Die Kartoffeln mit der Schale kochen, abgießen, pellen und durch die Presse drücken. Die Kartoffelmasse mit den Eiern und dem Mehl mischen, mit Salz, Pfeffer und den intalienischen Kräutern abschmecken. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Kartoffelmasse auf ein gefettetes Backblech ausrollen und ca. 10 Minuten vorbacken. Anschließend den Boden mit Kuthup bestreichen, den Kochschinken, die Paprika und die Tomaten in Streifen schneiden und gleichmäßig auf den vorgebackenen Kartoffelteig verteilen und mit Käse überstreuen. Nochmals für ca. 10 – 15 Minutenin den Backofen geben.

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • Pfeffe, Salz, italienische Kräuter
  • 200 g Kochschinken
  • 4 mittelgroße Tomaten
  • Paprikaschote, gelb, grün und rot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.