Kartoffel-Bärlauch Gratin

Kartoffel-Bärlauch-Gratin

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen, in dünne Scheiben schneiden und trocken tupfen. Bärlauchblätter waschen, abtropfen lassen und danach in dünne Streifen schneiden. Frischkäse mit Sahne, etwas Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. Zwischenzeitlich den Ofen auf 200 °C Ober/Unterhitze vorheizen.

Eine Auflaufform mit der Butter ausfetten. Die Kartoffelscheiben ziegelartig in die Form schichten. Mit Salz und Kümmel würzen.

Die Hälfte vom geriebenen Mozzarella mit dem Bärlauch mischen und darauf verteilen. Die Sahne Frischkäsemischung darüber geben.

Dann mit dem restlichen geriebenen Mozzarella bestreuen. Im Backofen ca. 45 Min. überbacken.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 500 g Kartoffeln, festkochend
  • 100 g Bärlauch
  • 100 g geriebenen Mozzarella
  • 30 g Frischkäse
  • 150 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 20 g Butter
  • Kümmel gemahlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.