Käsetörtchen mit Kräutern der ProvenceKäsetörtchen mit Kräutern der Provence

Käsetörtchen mit Kräutern der Provence

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und in der Schale ca. 20 Minuten kochen. Abgießen, pellen, stampfen ud durch ein Sieb streichen. Den Kartoffelbrei mit der Butter und der Creme fraiche mischen. Den Speck in kleine Würfel schneiden, unterheben und alles mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence abschmecken. Die Masse in 4 feuerfeste Förmchen (Durchmesser 10 cm) füllen. Den Käse in Scheiben schneiden, die Kartoffelmasse damit belegen und die Törtchen unter dem Grill 8 – 10 Minuten überbacken.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g Kartoffeln
  •   30 g Butter
  •   75 g Creme fraiche
  •   50 g Speck
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Kräuter der Provence
  • 250 g Mozzarella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.