Kabeljau mit Rahmkartoffel-Karottelpürree

Kabeljau mit Rahmkartoffel-Karottenpürree

Kabeljau mit RFahmkartoffel-Karottenpürree
Kabeljau mit Rahmkartoffel-Karottenpürree

Zubereitung:

Kartoffel schälen, waschen und halbieren. In Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Cornflakes fein zerbröseln. Ei verquirlen. Fisch waschen, tocken topfen und in 4 Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in den Cornflakes wenden. Panade etwas andrücken. 1-2 EL Fett im Topf erhitzen. Möhren darin andünsten. Mit Salz und 1 Prise Zucker würzen. 6-8 EL Wasser zugeben, aufkochen. Zugedeckt 6 – 8 Minuten dünsten. Sahne zugießen. Möhren mit Salz und Pfeffer abschmecken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin von jeder Seite ca. 3 Minuten goldbraun braten. Kartoffeln abgießen. Milch und 2 EL Fett zufügen. Alles fein zerstampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Fisch mit dem Rahmkartoffel-Karottenpürree anrichten.

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 750 g Möhren
  • 50 g Cornflakes
  • 1 Ei
  • 600 g Kab eljau
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • 2-3 EL Mehl
  • 3-4 EL Butter
  • 100 g Schlagsahne
  • 2 EL Öl
  • 200 ml Milch
  • Muskat

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.