Irische Kartoffelplätzchen

Zubereitung:

Irische Kartoffelplaetzchen

Die Kartoffeln als Salzkartoffeln kochen, durch die Kartoffelpresse drücken, etwas abkühlen lassen, 1 Prise Salz und 50 g Butterflocken hinzufügen, nach und nach ca. 150 g Mehl und $ EL Milch dazurühren, bis ein fester Teig entsteht (wenn der Teig zu fest ist, noch etwas Milch hinzugeben). In 10 Stücke teilen, auf ein gefettetes Backblech legen und auf 10 cm Größe auseinanderziehen, mit etwas Kümmel, Thymian und Salz bestreuen und mit je 1 Butterflocke belegen. Bei 200 Grad (Umluft 160 Grad) ca. 30 Min bis sie goldgelb sind backen und heiß verzehren.

Zutaten:

  • 750 g Kartoffeln
  • Salz
  • 50 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 4 EL Milch
  • Kümmel
  • Thymian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.