Heringsfiletkartoffeln

Zubereitung:

Heringskartoffeln
Heringskartoffeln

Heringsfiletkartoffeln: Heringe in Filetstreifen schneiden. Die Pellkartoffeln ebenfalls in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, in der Butter goldgelb andünsten. Eine längliche Kastenform einfetten und mit 2 EL Semmelbrösel ausstreuen. Kartoffelstreifen, Zwiebeln und Heringsstreifen in die Form geben. Eier, Sahne, Pfeffer und Salz gut durchmengen und gleichmäßig über das Innere der Backform gießen und mit dem restlichen Semmelmehl bestreuen. Einige Butterflocken darüber setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C auf der mittleren Schiene ca. 35 Minuten abbacken.

Zutaten für 4 Personen:

  • 405 g Matjesfilet gewässert
  • 750 g kalte Pellkartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 3 EL Semmelmehl
  • 3/4 TL saure Sahne
  • Salz und Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.