Florentines – Weißwein-Kartoffeln

Florentines  – Weißwein-Kartoffeln

Florentines

Zubereitung:

Die Kartoffeln gründlich waschen, bürsten und halbieren.
In einem Schnellkochtopf das Olivenöl erhitzen und die Kartoffeln darin anbraten bis sie Farbe annehmen.
Schnittlauch,  Wein und die Kräuter der Provence hinzufügen, pfeffern und salzen und alles kurz durchheben.
Den Schnellkochtopf verschließen und auf Stufe 1 ca 7 Minuten kochen lassenbis die Kartoffeln gar sind.
Jetzt muss noch die restliche Flüssigkeit die noch im Topf ist, kurz bei mäßiger Hitze und ohne Deckel auf dem Topf verkochen.

Natürlich kann man das Rezept auch in einem „normalen“ Topf zubereiten, dauert dann aber dementsprechend etwas länger.

Wir servieren dazu gebratenes Hähnchenbrustfilet und gedünstetes Gemüse.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g Kartoffeln
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 125 Weißwein, weiß,trocken
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • Salz
  • Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.