Erpfi-Langos

Erpfi-Langos

Zubereitung Erpfi-Langos:

Gekochte Erdäpfel durch die Presse drücken und mit Mehl, Milch, Öl, Germ, Salz und Zucker vermengen, den Teig anschließend ca. 1 Stunde rasten lassen. Tellergroße Fladen ausrollen und im heißen Öl schwimmend beidseitig goldgelb backen. Knoblauch fein hacken und mit Öl vermischen, die Langos mit diesem Knoblauchöl bestreichen.  Dazu reichen wir Kräuterquark.

Zutaten Erpfi-Langos:

  • 250 g gekochte Kartoffeln (z.B. Linda)
  • 400 g gemischtes Mehl oder Dinkel
  • 200 ml Milch
  • 30 ml Öl
  • 1 Pkg. Trockenhefe
  • Salz
  • 1 TL Zucker
  • 4 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.