Böhmische Kartoffelpuffer

Böhmische Kartoffelpuffer

Zubereitung:    

Die Kartoffeln schälen, reiben. Mit dem Salz, Ei, Mehl und Majoran vermischen. Knoblauch pressen, ebenfalls hinzufügen. Etwas stehen lassen, damit sich das Salz auflösen und der Majoran mit dem Knoblauch durchziehen kann. Eine Pfanne mit 1 cm Öl heiss werden lassen und einen Esslöffel von der breiigen Masse ausbraten. Falls noch Salz fehlt, nachwürzen. Wenn der Teig zu locker ist, ein Ei zugeben. Ergänzen/Variieren  lässt sich das Rezept mit Käse und/oder Speckwürfeln.

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 500 g Kartoffeln
  • 2 Eier
  • 8 El Majoran
  • 8 El Mehl
  • 2 El Salz
  • 8 Knoblauchzehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.