Blaukaslaibchen

Blaukaslaibchen

Blaukaslaibchen

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und in wenig Salzwasser etwa 20 Minuten kochen. Abgießen, leicht abkühlen lassen, dann schälen und fein reiben.
Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Käse reiben. Alle Zuaten gut miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. zuletzt so viel Mehl zugeben, dass ein fester Teig entsteht: Aus dem Teig mit angefeuchteten Händen kleine Laibchen formen. Butterschmalz in einer pfanne erhitzen und den Käse darin von beiden Seiten goldbraun braten.

Zutaten:

  • 500g gekochte Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 500g Blauschimmelkäse
  • Salz, Pfeffer
  • 50g mehl
  • 3 EL Butterschmalz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.