Tomaten-Kartoffel-Nuss-Braten

Tomaten-Kartoffel-Nuss-Braten   

Tomaten-Kartoffel-Nuss-Braten
Tomaten-Kartoffel-Nuss-Braten

 

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, 20 Minuten in Salzwasser garen und abkühlen lassen. Nüsse fein hacken und mit dem Sesam in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Zwiebeln schälen und hacken. Getrocknete Tomaten hacken. Gekochte Kartoffeln fein reiben. Mit Thymian, Rosmarin, Tofu, Kartoffeln, Tomaten, Zwiebeln, Sesam und Walnüssen vermengen, mit Salz und Pfeffer pikant würzen. Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Kastenform mit Backpapier auslegen und Tomaten-Kartoffel-Nuss-Masse hineingeben und 60 Minuten backen.

Zutaten (für eine Kastenform 30 cm lang):

  • 500 g Kartoffeln
  • Jodsalz
  • 200 g Walnüsse
  • 75 g Sesam
  • 1 Zwiebel
  • 200 g getrocknete Tomaten
  • 1 EL Thymian, gerebelt
  • 1 EL Rosmarin, gerebelt
  • 200 g Tofu
  • Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.