Kartoffelscheiben mit Petersilien-Pesto

Kartoffelscheiben mit Petersilien-Pesto

Zubereitung:

Kartoffelscheiben mit Petersilien-Pesto

Kartoffeln in wenig Wasser knapp gar ziehen. Knoblauch schälen. Parmesan reiben. Petersilie waschen, Blätter mit Mandeln, Quark, Knoblauch und Parmesan in der Küchenmaschine pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Gegarte Kartoffeln in Scheiben schneiden, mit dem Pesto bestreichen und im vorgeheizten Backofen 10 Min. backen.

Zutaten:

  • 8 große festkochende Kartoffeln
  • 2 Bund Petersilie
  • 4 Knoblauchzehen
  • 50 g Parmesan
  • 80 g Pinienkerne
  • 120 g Magerquark
  • Jodsalz
  • Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.