Bratkartoffeln mit Tomaten und Mozzarella

Bratkartoffeln mit Tomaten und Mozzarella

Zubereitung:

Bratkartoffeln mit Tomaten und Mozzarella

Kartoffeln bürsten und in dünne Scheiben schneiden. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln unter ständigem Wenden etwa 15 Minuten braun braten. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und würfeln. Knoblauch abziehen und würfeln. Zu den Kartoffeln geben. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen.
Fett abgiessen. Tomaten und Mozzarella zugeben. Zugedeckt etwa drei Minuten weitergaren, bis der Käse geschmolzen ist. Zum Essen das Gericht mit Limettensaft beträufeln.

Zutaten:

  • 500 Gramm kleine Kartoffeln
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Butter
  • 2 Fleischtomaten
  • 1 Mozzarella-Käse (150 Gramm)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Esslöffel Rosmarinnadeln
  • 1 Limette

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.