Berner Rösti

Berner Rösti
Berner Rösti

Zubereitung:

Kartoffeln waschen, gar kochen, abgießen, abdämpfen, heiß pellen, erkalten lassen. Auf einer großen Reibe grob reiben. Die Kartoffelmasse salzen und pfeffern. Den Speck von der Schwarte befreien und fein würfeln. Die Hälfte des Schmalzes in der Pfanne erhitzen und den Speck darin auslassen. Die Kartoffelraspeln über den Speck verteilen. Die Kartoffelmasse mit einem Spatel zu einem gleichmäßigen, flachen Kuchen formen. Das restliche Butterschmalz in die Pfanne geben und das Rösti bei reduzierter Hitze braten, bis die Unterseite eine goldgelbe Farbe angenommen hat. Das Rösti vom Rand lösen und auf einen Teller gleiten lassen. Mit Hilfe eines zweiten Tellers wenden, in die Pfanne  zurückgleiten lassen und die andere Seite ebenfalls goldgelb braten. Das Rösti auf eine Platte stürzen und sofort servieren.

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 750 g festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 75 g durchwachsener Speck
  • gewürfelte Zwiebeln nach Bedarf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.