Kartoffel-Pfifferling-Pfanne

Kartoffel-Pfifferling-Pfanne

Kartoffel-Pfifferling-Pfanne
Kartoffel-Pfifferling-Pfanne

Zubereitung:

Kartoffeln mit der Schale garen in der zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Pfifferlinge abreiben und putzen. Die Wachholderbeeren haken oder zerdrücken. Den Katenschinken in Streifen schneiden.

Die Kartoffeln abgießen,  leicht abkühlen lassen,  anschließen pellen und dann grob würfeln. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Kartoffeln hineingeben und anbraten. Die Pfifferlinge und Wachholderbeeren dazugeben, alles ca. 3 Minuten braten. Jetzt die Frühlingszwiebel und den Katenschinken hinzufügen und alles für weitere 2 Minuten braten.

Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln festkochend
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 200 g frische Pfifferlinge
  • 100 g Katenschinken
  • 3 Wachholderbeeren
  • 4 TL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.