Bauernlaib Kartoffelbrot nach Landfrauen Art

Bauernlaib

Bauernlaib Kartoffelbrot nach Landfrauen Art

Zubereitung:

Kartoffeln am Vortag kochen, pellen und durchpressen. Mehl, Hefe, Kartoffeln, Salz und evtl. Kümmel gut vermischen, Wasser zugeben, Hefeteig gut durcharbeiten, bis er nicht mehr klebt. Zu einer Kugel formen, mit Mehl bestäuben und 1 bis 2 Stunden zugedeckt gehen lassen. Nochmals gut kneten, einen runden Laib formen und gehen lassen. Auf ein gefettetes Backblech setzen, mit einem scharfen Messer auf der Oberseite einschneiden und mit Wasser bepinseln. Im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad 10 Minuten, bei 200 Grad 50 Minuten (untere Schiebeleiste) backen.

Zutaten  (für 1 Laib)

  • 1 kg Weizenmehl
  • 2 Beutel Trockenhefe
  • 4 mittelgrosse Kartoffeln
  • 6 gestrichene TL Salz
  • 700 ml lauwarmes Wasser
  • evtl. 1-2 TL Kümmel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.