Kartoffelparty mit Kartoffelbuddeln und Kartoffelfeuer

Im Kartoffel Hotel dürfen die Gäste Ihre eigenen Heidekartoffeln ernten und werden mit einer Pellkartoffel Party mitten auf dem Kartoffel Acker belohnt

 Die erste Kartoffelernte in der Lüneburger  Heide beginnt schon im Frühsommer zur Spargelzeit. Dann beginnt schon das erste Gaumenfest, wenn frischer Spargel auf die ersten Kartoffeln trifft…die ersten Frühkartoffeln werden bei uns oft noch per Hand geerntet. Im Herbst ist die Hochsaison der Kartoffelernte in der Lüneburger Heide und die Haupternte-Zeit für die Heidekartoffel ist nun voll im Gange. Überall auf den Kartoffelfeldern in der Lüneburger Heide sieht man nun die Kartoffel Erntemaschinen über die Kartoffeläcker fahren.

Diese Zeit der Kartoffelernte ist natürlich auch für das Kartoffel-Hotel, seiner Küchencrew und  für die zahltreichen Gäste und Kartoffel Fans eine Zeit der besonderen Gaumenfreude. Und für die Zeit der Kartoffelernte kann der Kartoffel Fan im Kartoffel-Hotel jede Woche an einem besonderen Kartoffel Spektakel teilnehmen. Wer es gern herbstlich-naturnah mag, darf mit den anderen Gästen des Kartoffel Hotels raus aufs Kartoffelfeld, wo die köstlichen Heidekartoffeln eigenhändig frisch ausgebuddelt werden.
Was gibt es Schöneres, als mit den Händen in der Erde zu graben und danach die Kartoffeln im prasselnden Feuer zu rösten?
Dann folgt die absolute Krönung: „Tischlein-deck-dich“ mitten auf dem Kartoffelacker – die große Pellkartoffel-Party für alle Kartoffel Fans. Es werden die frisch geerntete Pellkartoffeln aus dem Kartoffelfeuer serviert und dazu werden leckere Dipps und Salate gereicht. Zur Krönung gibt es Kartoffelschnaps aus der frisch ausgehöhlten Kartoffel. Selbstverständlich dürfen die selbst geernteten Kartoffeln auch mit nach Hause genommen werden. Was gibt es leckeres als selbstgeerntete Heidekartoffeln 🙂

Im 1. Deutschen Kartoffel Hotel im Wendland freut man sich jedes Jahr aufs Neue auf die köstlichen, neuen Heidekartoffeln. Chefkoch Bernd Bluhm kann es gar nicht abwarten, die neuen Erdäpfel in die Hände zu bekommen und die köstlichsten Kartoffel-Kreationen zu zaubern. Da ist der handgeriebene Puffer wie bei Muttern noch etwas krosser als sonst, die Bratkartoffeln noch ein bisschen goldgelber und die von Hand geschnittenen und mit viel Liebe ausgebackenen Kartoffelstäbchen noch etwas knuspriger.
Die Heidekartoffeln in ihrer ganzen frisch geernteten Pracht warten geradezu darauf, zu Kartoffelgnocci, Kartoffelgulasch oder einer süßen Kartoffeltorte verarbeitet zu werden.   Auch den Kartoffel Freunden, die auf ihr Gewicht achten möchten, darf das Wasser im Munde zusammenlaufen, hat Deutschlands erfolgreichster Ernährungswissenschaftler und Kochbuchautor, Friedrich Bohlmann die seit 25 Jahren im Kartoffelhotel erfolgreich durchgeführte Kartoffel-Diät doch neu und sehr erfolgversprechend interpretiert.
Hier kann man fast dabei zusehen, wie der Körper durch die schmackhafte Diät entschlackt wird und die Pfunde purzeln.

Heidekartoffel Lüneburger Heide im Kartoffel Hotel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.