Gebackene Kartoffelfächer

Gebackene Kartoffelfächer

Gebackene Kartoffelfächer
Gebackene Kartoffelfächer

 

Zubereitung: Die Kartoffeln schälen und so in dünne Scheiben schneiden, dass sie an der Breitseite noch zusammenhalten und nicht durchgeschnitten sind. Eine flache, feuerfeste Form mit etwas Butter einfetten, die Kartoffeln dicht nebeneinander hineinsetzen. Mit Salz und Pfeffer oder Kümmel bestreuen und mit flüssiger Butter beträufeln. Bei 200 Grad in den vorgeheitzten Backofen geben und etwa 30 Minuten backen. Dann mit Käse bestreuen oder Scheiben drauf legen und noch weitere 5 bis 10 Minuten in den Ofen schieben.

Zutaten:

  • 1000 g mittelgroße Kartoffeln
  • 2 EL Butter
  • 150 g geriebenen Käse oder 6 kleine Scheiben Käse
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer oder Kümmel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.