Archiv der Kategorie: Küchenklassiker

Schinkennudeln mit Käsekruste

Schinkennudeln mit Käsekruste

Zutaten:

  • 400 g Makkaroni (oder Penne)
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss zum Würzen
  • 250 g gekochter Schinken
  • 250 g Emmentaler
  • 6 Eier
  • 200 g saure Sahne
  • Fett für die Form
Schinkennudeln mit Käsekruste weiterlesen

Spargel-Schinken-Omelett

Spargel-Schinken-Omelett

Zutaten:

  • 1 kleines Glas gegarte Spargelspitzen (Abtropfgewicht 110 g)
  • 100 g gekochter Schinken
  • 1 EL Butter oder Margarine
  • 4 Eier (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 20 g Butter oder Margarine
  • 3 Stängel Petersilie zum Garnieren
Spargel-Schinken-Omelett weiterlesen

Schweinesenfbraten mit Bayrisch Kraut

Schweinesenfbraten mit Bayrisch Kraut

Zutaten (für 4 Personen):

  • Für den Braten:
    • 1 kg Schweinenacken
    • 1 EL Senf, Salz und Pfeffer zum Würzen
    • 1/4 TL Rosenpaprika
    • 100 g Räucherspeck
    • 2 Zwiebeln
    • 125 ml Fleischbrühe
    • 2 EL saure Sahne
    • 2 EL Crème fraîche
    • 2 EL Mehl
Schweinesenfbraten mit Bayrisch Kraut weiterlesen

Der Klassiker: Kartoffel-Püree

Kartoffel-Püree

Zutaten (für 4 Personen):

  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • Salz und geriebene Muskatnuss zum Würzen
  • etwa 250 ml Milch
  • 50 g Butter
  • Als Abwandlung empfehlen wir die Zugabe von
    • 100 g durchwachsenem Speck (kross anbraten) anstelle der Butter
    • gedünstetem Knoblauch und Kräutern (Petersilie und Schnittlauch) oder auch
    • ca. 100 g grünes oder rotes Pesto. Schmeckt besonders gut zu Lammkoteletts.
Der Klassiker: Kartoffel-Püree weiterlesen

Schweineschnitzel mit Kartoffel-Salat

Schweineschnitzel mit Kartoffel-Salat

Zutaten (für 4 Personen):

  • Für das Schnitzel
    • 4 Schweineschnitzel (je etwa 150 g)
    • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
    • Paprikapulver, edelsüß
    • 2 EL Weizenmehl
    • 2 Eier
    • 3 EL Semmelbrösel
    • 5 EL Speiseöl
Schweineschnitzel mit Kartoffel-Salat weiterlesen

Tafelspitz mit Apfelmeerrettich-Schnittlauchsauce

Tafelspitz mit Apfelmeerrettich-Schnittlauchsauce

Zubereitung:

Für den Tafelspitz die Zwiebeln schälen, halbieren und die Schnittflächen in einem trockenen heißen Topf anrösten. Wieder herausnehmen. Etwa 3 l Wasser mit 1 TL Salz zum Kochen bringen. Das Fleisch mit dem Lorbeerblatt, den gebräunten Zwiebelhälften und Pfefferkörnern dazugeben. Falls nötig noch Wasser dazugeben, das Fleisch sollte bedeckt sein. Den Tafelspitz zugedeckt 1 1/2 bis 2 Stunden bei schwacher Hitze mehr ziehen als köcheln lassen, dabei den aufsteigenden Schaum abschöpfen.

Tafelspitz mit Apfelmeerrettich-Schnittlauchsauce weiterlesen