Archiv der Kategorie: Kochrezepte: Saucen

Frittierte Kartoffelstifte mit Cheddar und Chili

Frittierte Kartoffelstifte mit Cheddar und Chili

Zubereitung:

Kartoffeln in fingerdicke Stifte schneiden, mindestens 2 Stunden mit kaltem Wasser bedeckt stehen lassen. Frittierte Kartoffelstifte mit Cheddar und Chili weiterlesen

Pesto-Kartoffelsalat mit Lachsfilet

Pesto-Kartoffelsalat mit Lachsfilet

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und halbieren. In kochendem Salzwasser etwa20 Minuten garen. Inzwischen den Fisch waschen, mit Küchenpapier trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mit
Salz würzen. Gurke putzen, waschen, längs vierteln und in Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Pesto-Kartoffelsalat mit Lachsfilet weiterlesen

Pellkartoffeln mit Lauchsauce

Pellkartoffeln mit Lauchsauce

Zubereitung:

Die Kartoffeln unter fliessend, kaltem Wasser kräftig abbürsten. In einen Topf  geben, knapp mit Wasser bedecken, 1 TL Salz dazu. Zudecken, aufkochen  und etwa 30 Minuten garen bis sie weich sind. Während die Kartoffeln kochen, Lauch waschen und in dünne Scheiben schneiden. Pellkartoffeln mit Lauchsauce weiterlesen

Ungarisches Paprikahähnchen

Ungarisches Paprikahähnchen

Zubereitung:

Paprikaschoten waschen, Stielansatz entfernen, Samen und Scheidenwände entfernen und jeweils in 8 – 12 Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen, grob hacken und mit Salz bestreut kurz ziehen lassen. Dann mit der Breitseite einer schweren Messerklinge in dem Salz zu einer Paste zerquetschen. Ungarisches Paprikahähnchen weiterlesen

Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

Zubereitung:

Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebel fein würfeln. Hackfleisch in eine Schüssel geben, ausgedrückte Brötchen, Zwiebelwürfel, Salz, Pfeffer, Muskat und Eier dazugeben und alles gut verkneten. Mit angefeuchteten Händen 20 Klopse formen. In einem grossen Topf 2 L Wasser mit reichlich Salz aufkochen. Königsberger Klopse weiterlesen

Eier in grüner Sauce

Eier in grüner Sauce

Zubereitung:

Eier in 8 bis 10 Minuten hart kochen, pellen ein Ei klein hacken, beiseitestellen . Alle Kräuter waschen, trocken tupfen und grob hacken. Zusammen mit dem Schmand in den Mixer geben und pürieren. Nach und nach Sauerrahm, Quark, Senf und 1 gestr. TL Salz hinzufügen. Eier in grüner Sauce weiterlesen