Archiv der Kategorie: Kochrezepte: Huhn

Ungarisches Paprikahähnchen

Ungarisches Paprikahähnchen

Zubereitung:

Paprikaschoten waschen, Stielansatz entfernen, Samen und Scheidenwände entfernen und jeweils in 8 – 12 Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen, grob hacken und mit Salz bestreut kurz ziehen lassen. Dann mit der Breitseite einer schweren Messerklinge in dem Salz zu einer Paste zerquetschen. Ungarisches Paprikahähnchen weiterlesen

Gefüllte Kartoffel mit Knoblauchquark und Hähnchengyros

Gefüllte Kartoffel mit Knoblauchquark und Hähnchengyros

Zubereitung:

Das Hähnchen über Nacht in der Gewürz-Öl-Mischung marinieren.
Gurke schälen, fein raspeln und Wasser auspressen. Quark, Joghurt und Gurke vermischen. Gepressten Knoblauch, Salz und Olivenöl untermischen. Im Kühlschrank kalt stellen (ca. 1 Stunde).
Kartoffeln waschen und in Alufolie verpackt im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 1 Std garen. (Mit einem spitzen Küchenmesser in die Kartoffeln stechen und so die Garprobe machen). Gefüllte Kartoffel mit Knoblauchquark und Hähnchengyros weiterlesen

Zitronenhähnchenfilet mit Thymiankartoffeln

Zitronenhähnchenfilet mit Thymiankartoffeln

Zubereitung für Zitronenhähnchenfilet mit Thymiankartoffeln:
Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Thymian waschen. Von der Hälfte Blättchen abzupfen. Mit 3 El Öl und Oliven unter die Kartoffeln mischen. Zitronen heiß waschen. Von 1 die Schale fein abreiben. Die abgeriebene und 1 weitere Zitrone einschließlich der weißen Haut schälen. Fruchtfleisch grob würfeln Zitronenhähnchenfilet mit Thymiankartoffeln weiterlesen

Curry-Hähnchengulasch

Curry-Hähnchengulasch

Zubereitung:

Zwiebel, Ingwer und Knoblauch schälen, fein hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. In 3  bis 4 Portionen im heissen Öl kräftig anbraten und salzen. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch mit andünsten. Curry-Hähnchengulasch weiterlesen

Gemüse-Hähnchen-Frittata

Gemüse-Hähnchen-Frittata

Zubereitung:

Spinat putzen und waschen. In wenig kochendem Salzwasser zugedeckt kurz dünsten, gut ausdrücken. Filet waschen und trocken tupfen. In 1 TL heissem Öl rundherum  ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Gemüse-Hähnchen-Frittata weiterlesen