Schlagwort-Archive: Spitzkohl

Bubble & Squeak

Zubereitung:

Für das Kartoffelpüree die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Salzwasser 15 – 20 Minuten garen, bis sie sehr weich sind. Abgiessen, in eine Schüssel geben und zu Püree zerstampfen. Mit Pfeffer würzen, Butter und Milch zugeben und gut verrühren. Den Kohl vierteln, den Strunk herausschneiden und die Viertel fein hobeln. 2 Esslöffel Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin garen, bis sie weich ist. Den Kohl zufügen und 2 bis 3 Minuten mitgaren, bis er weich zu werden beginnt. Mit Salz und Pfeffer würzen, das Kartoffelpüree zufügen und alles gut vermengen. Die Masse an den Pfannenboden drücken und bei mittlerer bis hoher Hitze 4 bis 5 Minuten braten, bis die Unterseite knusprig goldbraun ist . Einen Teller auf den Pfanneninhalt legen, zusammen mit der Pfanne wenden, sodass der Kartoffelkuchen auf den Teller gleiten kann. Das restliche Öl in die Pfanne geben, erhitzen und den Kartoffelkuchen wieder in die Pfanne gleiten lassen. Nun die andere Seite 5 Minuten braten, bis auch diese goldbraun und knusprig ist. Auf einen vorgewärmten Teller geben, in Stücke schneiden und servieren.

Bubble & Squeak weiterlesen

Spitzkohlröllchen in Tomatensauce

Spitzkohlröllchen in Tomatensauce

Zubereitung:

  • Knapp 200 ml Salzwasser aufkochen. Reis darin zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Kohl putzen, waschen und 20 bis 24 äussere Blätter ablösen. Blätter portionsweise in kochendem Salzwasser 1 bis 2 Minuten blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen. Blattrippen flach schneiden.  Zwiebel und Knoblauch schälen. Mit Hack, Ei, je Hälfte Zwiebel und Knoblauch verkneten. Mit Zimt, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Reis unterheben. Je 2 Kohlblätter überlappend nebeneinander legen. Je 1 EL Hackmischung darauf geben. Seiten über die Füllung schlagen, aufrollen und feststecken. 3 EL Öl im Bräter erhitzen. Röllchen darin rundherum anbraten. Herausnehmen. 1 El Öl im Bratfett erhitzen. Rest Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomatenmark mit anschwitzen. Tomaten zufügen, zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Röllchen zufügen.  Aufkochen und zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren. Sauce abschmecken. Alles anrichten, Fetakäse darüberbröckeln. Dazu reichen wir Reis.

Spitzkohlröllchen in Tomatensauce weiterlesen