Schlagwort-Archive: Beilagen

Der Klassiker: Kartoffel-Püree

Kartoffel-Püree

Zutaten (für 4 Personen):

  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • Salz und geriebene Muskatnuss zum Würzen
  • etwa 250 ml Milch
  • 50 g Butter
  • Als Abwandlung empfehlen wir die Zugabe von
    • 100 g durchwachsenem Speck (kross anbraten) anstelle der Butter
    • gedünstetem Knoblauch und Kräutern (Petersilie und Schnittlauch) oder auch
    • ca. 100 g grünes oder rotes Pesto. Schmeckt besonders gut zu Lammkoteletts.
Der Klassiker: Kartoffel-Püree weiterlesen

Mandel-Kartoffeln mit Sahne

Mandel-Kartoffeln mit Sahne

Zutaten (für 4 Personen):

  • 2 große ungeschälte Kartoffeln, in Scheiben
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 rote Zwiebel, halbiert und in Ringe geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 50 g Mandelsplitter, alternativ Cashew- oder Erdnusskerne
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 125 g Rucola, alternativ Feldsalat
  • 300 g Sahne oder Crème double
  • Salz und Pfeffer
Mandel-Kartoffeln mit Sahne weiterlesen

Gratiniertes Käse-Kartoffel-Püree

Gratiniertes Käse-Kartoffel-Püree

Zutaten (für 4 Personen):

  • Für das Püree:
    • 900 g mehlig kochende Kartoffeln, gewürfelt
    • 25 g Butter
    • 2 EL Milch
    • 50 g pikanter Käse oder Blauschimmelkäse, gerieben
  • Für die Streusel
    • 40 g Butter
    • 1 Zwiebel, grob gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
    • 1 EL körniger Senf
    • 175 g frische Vollkorn-Semmelbrösel
    • Salz und Pfeffer
    • 2 EL frisch gehackte Petersilie
Gratiniertes Käse-Kartoffel-Püree weiterlesen

Kräuter-Kartoffeln mit Zwiebeln

Kräuter-Kartoffeln mit Zwiebeln

Zutaten (für 4 Personen):

  • 900 g fest kochende Kartoffeln, gewürfelt
  • 125 g Butter
  • 1 rote Zwiebel, in Achteln (alternativ Frühlingszwiebeln in Ringen)
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 EL frisch gehackter Thymian
  • Salz und Pfeffer
Kräuter-Kartoffeln mit Zwiebeln weiterlesen

Kartoffel-Kroketten mit Käse und Schinken

Kartoffel-Kroketten mit Käse und Schinken

Zutaten (für 4 Personen):

  • Für die Kroketten-Masse
    • 450 g mehlig kochende Kartoffeln, gewürfelt
    • 300 ml Milch
    • 25 g Butter
    • 4 Frühlingszwiebeln, gehackt
    • 75 g Cheddar
    • 50 g geräucherter Schinken, gewürfelt
    • 1 Selleriestange, gehackt
    • 1 Ei, verquirlt
    • 50 g Mehl
    • Salz und Pfeffer
    • Öl zum Frittieren
  • Für die Pannade
    • 2 Eier, verquirlt
    • 125 g Semmelbrösel
  • Für die Sauce
    • 25 g Butter
    • 25 g Mehl
    • 150 ml Milch
    • 150 ml Gemüsebrühe
    • 75 g Cheddar, gerieben
    • 1 TL Dijonsenf
    • 1 EL frisch gehackter Koriander
Kartoffel-Kroketten mit Käse und Schinken weiterlesen

Süsskartoffeln mit Soja-Sesam-Glasur

Zubereitung:

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Alle Zutaten bis auf Süsskartoffeln und Sesam in einen kleinen Topf geben und aufkochen lassen. Im anschluss vom Herd nehmen. Die Süsskartoffelspalten in einer ofenfesten Form mit der Sauce mischen. Mit Sesam bestreuen und die Form mit Alufolie bedecken.

Süsskartoffeln mit Soja-Sesam-Glasur weiterlesen

Rosenkohl in Currysahne

Zubereitung:
Vom Rosenkohl die welken Blätter entfernen und den Strunk abschneiden. Rosenkohl je nach Größe halbieren oder vierteln. Vom Lauch die Wurzel und die welken Teile abschneiden. Den Lauch der Länge nach halbieren und gründlich waschen. Dann in feine streifen schneiden. Den Ingwer schälen und fein hacken. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Den Rosenkohl mit Lauch und Ingwer darin unter Rühren andünsten. Das Currypulver darüberstäuben und kurz anschwitzen. Die Brühe dazugießen und das Gemüse zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze in ca. 10 Minuten bissfest dünsten. Inzwischen die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Mit der Sahne unter den Rosenkohl mischen und einmal gut aufkochen. Das Gemüse mit dem Zitronensaft und Salz abschmecken und gleich servieren.

Rosenkohl in Currysahne weiterlesen

Mangold-Möhren-Gemüse

Mangold-Möhren-Gemüse

Zubereitung:

Mangold waschn un die Blätter von den Stielen abtrennen. Die Blätter in ca. 1 cm breite Streifen schneiden, die Stiele in feine Streifen schneiden.Möhren waschen, schälen und in dünne Streifen schneiden. Scharlootten waschen und fein hacken. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Scharlotten, die Möhren und die Mangoldstiele unter Wenden in der heißen Butter bei starker Hitze 5 Minuten dünsten. Mangold-Möhren-Gemüse weiterlesen