Bohnen-Salami-Salat

Zubereitung:

Geben Sie die Brechbohnen auf ein Sieb und lassen Sie sie gut abtropfen. Inzwischen verrühren Sie Öl und Weinessig in einer in einer Schüssel gut miteinander und schmecken die Marinade mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und einer Prise Knoblauch ab.

Schneiden Sie die Salami in dicke Scheiben und diese wiederum in Würfel. Schälen sie die Zwiebel und schneiden Sie sie in feine Ringe. Füllen Sie die Salami-Würfel und Zwiebelringe zusammen mit den abgetropften Brechbohnen in die Schüssel und heben Sie alles gut unter die Marinade. Bohnen-Salami-Salat weiterlesen

Käse-Spargel-Salat

Zubereitung:Kaese_Spargel_Salat

Lassen Sie den gekochten und abgekühlten Spargel auf einem Sieb abtropfen.  Inzwischen schneiden Sie den Käse in Scheiben und diese wiederum in schmale Streifen.

Verrühren Sie das Öl mit dem Zitronensaft. Schemcken Sie mit Salz und weißem Pfeffer ab. Wiegen Sie die Petersilie sehr fein und geben Sie diese in die Marinade. Füllen Sie die abgetropften Spargelstücke und die Käsestreifen hinzu und vermischen Sie alles gründlich miteinander.

Putzen und waschen Sie die Salatblätter. Anschließend tupfen Sie sie mit Küchenkrepp wieder trocken. Legen Sie damit eine Glasschale aus. Richten Sie darauf den Käse-Spargel-Salat an, den Sie sogleich servieren können. Käse-Spargel-Salat weiterlesen

Heidekartoffel mit hausgemachter Zwiebelsauce

Zubereitung:                                                                                         Heidekartoffel mit hausgemachter Zwiebelsoße
Die Brühe erwärmen. Das Fett separat erhitzen.
Bei ca. 95 Grad das Mehl zum Fett geben und nur kurz unter ständigem Rühren hell anschwitzen.
Dann auch die Brühe zur Mehlschwitze geben und weiterrühren.
Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und andünsten.
Alles aufkochen und dann die Flamme herunterfahren.
Das Ei mit Kümmel und gedünsteten Zwiebeln verquirlen und ebenfalls zufügen.
Zur Geschmacksbildung nach 5 min. leicht köcheln lassen. Den Wein hinzugeben.
Mit den Gewürzen abschmecken. Heidekartoffel mit hausgemachter Zwiebelsauce weiterlesen

Die Kartoffel, die tolle Knolle…hier finden Sie ganz viele Informationen über Kartoffeln

Wußten Sie das die Kartoffeln schon vor vielen hundert Jahren in Südamerika angebaut wurde?        Kartoffel_Kartoffeln

Wußten Sie das die Kartoffeln von den Spaniern nach Europa eingeführt wurden?

Wußten Sie das die Kartoffeln aufgrund der schönen Blüten erst als Zierpflanze eingesetzt wurden?

Wußten Sie das die Kartoffel mit einer List vom alten Fritz in Deutschland eingeführt wurde?

Wußten Sie das die Kartoffel heute mit zu den wichtigsten Grundnahrungsmitteln der ganzen Menscheit zählt?

Wußten Sie das es über 5000 verschiedenen Kartoffelsorten auf der ganzen Welt gibt?

Wußten Sie wofür man festkochende Kartoffeln und wofür man mehligkochende Kartoffeln in der Küche einsetzt? Die Kartoffel, die tolle Knolle…hier finden Sie ganz viele Informationen über Kartoffeln weiterlesen

Gebackene Kartoffelfächer mit Spargel

Zubereitung:
Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben ein- aber nicht durchschneiden.
In eine gebutterte Auflaufform dicht nebeneinander setzen.
Mit Salz, Pfeffer und Kümmel bestreuen und flüssige Butter darüberträufeln.
Backzeit: 40 min. bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen
10 min vor Ende der Garzeit mit Käse bestreuen.

Zutaten für 4 Personen:
1 kg mittelgroße Kartoffeln
Salz und Pfeffer
Kümmel nach Geschmack
2 Eßl. Butter
100 g geriebener Käse

Tipp: Dazu passt hervorragend frischer Spargel mit Soße Hollandaise.

Kartoffelsalat mit roten Bohnen

Zubereitung:

Kartoffeln kochen, noch heiß pellen,
in dünne Scheiben schneiden und mit der heißen Fleischbrühe mischen.
Zwiebel fein hacken, Knoblauch ebenfalls fein hacken,
mit etwas Salz bestreuen und mit einem Messer verreiben.
Beides mit saurer Sahne, Senf, Muskat, Salz, Pfeffer,
Essig und Öl verrühren und zu den Kartoffeln geben.
Bohnen kalt abbrausen und unterheben.
Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie
oder Schnittlauchröllchen bestreuen.

Zutaten:
1 kg Salatkartoffeln
1/ 4 L Fleischbrühe
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Eßl. saure Sahne
1 Teeloffel Senf
Muskatnuss, frisch gerieben
Salz und Pfeffer
7 Eßl. Essig
5 Eßl. Distelöl
1 Dose Kidney Bohnen ( 800 g )
Petersilie oder Schnittlauch

Kuren und Wellness mit Kartoffeln – Urlaub mit der Heidekartoffel

Kartoffelkuren in Deutschland     Kartoffelkuren

Die Kartoffel & Heidekräuter Kartoffelkur im 1. Kartoffel Hotel Deutschland in der Lüneburger Heide ist einmalig in Deutschland. Hier gibt es Kartoffel & Wellness-Kuren und längst vergessene Hausmittel rund um die Kartoffel mit ausgesuchten Heidekräutern verfeinert. Die Kartoffel ist nicht nur reich an Vitaminen wie B1, B2, Karotin und Vitamin C – sondern enthält auch wertvolle Mineralstoffe! Damit ist die Kartoffel nicht nur auf dem Teller eine sinnvolle Ergänzung, sondern auch im Wellnessbereich. Die Kartoffelkuren basieren auf längst vergessenen Hausmitteln rund um die Kartoffel, die sich zum Beispiel deren antiseptische, feuchtigkeitsspendende und zellerneuernde Wirkung zu nutze machen. Genießen Sie Kartoffel-Massagen, Kartoffelbäder, Kartoffelpackungen und Kartoffelcremes für Ihre Schönheit & Gesundheit mit Kartoffel & Heidekräuter in der Lüneburger Heide.

Wellnessurlaub & Kuren in Deutschland mit Kartoffel & Co

Wellness, Kochrezepte & Urlaub Lüneburger Heide