Die Kartoffel, die tolle Knolle…hier finden Sie ganz viele Informationen über Kartoffeln

Wußten Sie das die Kartoffeln schon vor vielen hundert Jahren in Südamerika angebaut wurde?        Kartoffel_Kartoffeln

Wußten Sie das die Kartoffeln von den Spaniern nach Europa eingeführt wurden?

Wußten Sie das die Kartoffeln aufgrund der schönen Blüten erst als Zierpflanze eingesetzt wurden?

Wußten Sie das die Kartoffel mit einer List vom alten Fritz in Deutschland eingeführt wurde?

Wußten Sie das die Kartoffel heute mit zu den wichtigsten Grundnahrungsmitteln der ganzen Menscheit zählt?

Wußten Sie das es über 5000 verschiedenen Kartoffelsorten auf der ganzen Welt gibt?

Wußten Sie wofür man festkochende Kartoffeln und wofür man mehligkochende Kartoffeln in der Küche einsetzt? Die Kartoffel, die tolle Knolle…hier finden Sie ganz viele Informationen über Kartoffeln weiterlesen

Gebackene Kartoffelfächer mit Spargel

Zubereitung:
Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben ein- aber nicht durchschneiden.
In eine gebutterte Auflaufform dicht nebeneinander setzen.
Mit Salz, Pfeffer und Kümmel bestreuen und flüssige Butter darüberträufeln.
Backzeit: 40 min. bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen
10 min vor Ende der Garzeit mit Käse bestreuen.

Zutaten für 4 Personen:
1 kg mittelgroße Kartoffeln
Salz und Pfeffer
Kümmel nach Geschmack
2 Eßl. Butter
100 g geriebener Käse

Tipp: Dazu passt hervorragend frischer Spargel mit Soße Hollandaise.

Kartoffelsalat mit roten Bohnen

Zubereitung:

Kartoffeln kochen, noch heiß pellen,
in dünne Scheiben schneiden und mit der heißen Fleischbrühe mischen.
Zwiebel fein hacken, Knoblauch ebenfalls fein hacken,
mit etwas Salz bestreuen und mit einem Messer verreiben.
Beides mit saurer Sahne, Senf, Muskat, Salz, Pfeffer,
Essig und Öl verrühren und zu den Kartoffeln geben.
Bohnen kalt abbrausen und unterheben.
Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie
oder Schnittlauchröllchen bestreuen.

Zutaten:
1 kg Salatkartoffeln
1/ 4 L Fleischbrühe
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Eßl. saure Sahne
1 Teeloffel Senf
Muskatnuss, frisch gerieben
Salz und Pfeffer
7 Eßl. Essig
5 Eßl. Distelöl
1 Dose Kidney Bohnen ( 800 g )
Petersilie oder Schnittlauch

Kuren und Wellness mit Kartoffeln – Urlaub mit der Heidekartoffel

Kartoffelkuren in Deutschland     Kartoffelkuren

Die Kartoffel & Heidekräuter Kartoffelkur im 1. Kartoffel Hotel Deutschland in der Lüneburger Heide ist einmalig in Deutschland. Hier gibt es Kartoffel & Wellness-Kuren und längst vergessene Hausmittel rund um die Kartoffel mit ausgesuchten Heidekräutern verfeinert. Die Kartoffel ist nicht nur reich an Vitaminen wie B1, B2, Karotin und Vitamin C – sondern enthält auch wertvolle Mineralstoffe! Damit ist die Kartoffel nicht nur auf dem Teller eine sinnvolle Ergänzung, sondern auch im Wellnessbereich. Die Kartoffelkuren basieren auf längst vergessenen Hausmitteln rund um die Kartoffel, die sich zum Beispiel deren antiseptische, feuchtigkeitsspendende und zellerneuernde Wirkung zu nutze machen. Genießen Sie Kartoffel-Massagen, Kartoffelbäder, Kartoffelpackungen und Kartoffelcremes für Ihre Schönheit & Gesundheit mit Kartoffel & Heidekräuter in der Lüneburger Heide.

Wellnessurlaub & Kuren in Deutschland mit Kartoffel & Co

Wellness Kurzreisen Lüneburger Heide 99,- Euro

Wellness Kurzreisen Lüneburger Heide

Wellness Kurzreisen in der Lüneburger Heide
Heidefarmen Verwöhntage

Unsere Leistungen:
2x Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstücksbüffet
2x Halbpension – Regionale Esskultur, Kartoffel-Diät* oder Ayurveda Küche
Freie Benutzung Sauna & Wellnessbereich
2x Frühsport z.B. Walking in der Natur

Preis pro Person ab 99 ,- Euro
Anreisetag nach Wunsch und Verfügbarkeit
Wochenend- und Feiertagszuschlag:
5,- Euro /Tag & Person

* Die Verwöhntage“ in Kamerun beinhalten 2 x Vollpension Kartoffel-Blitz-Diät inkl. 3 Hauptmahlzeiten und zwei Zwischenmahlzeiten. Der Energieverbrauch wird in Kamerun gesondert abgerechnet.

Heidefarmen Verwöhntage buchen 05841/1360 oder online buchen mit 3% Rabatt

Wellness Kurzreisen Lüneburger Heide 99,- Euro

Sommerurlaub zum Sparpreis: 5 Nächte inkl. Wellness 189,- Euro

Sommerurlaub

Wellnessurlaub zum Sparpreis:

Sommer Individual Wochen:

  • 5 x Übernachtungen mit großem Frühstücksbüffet
  • Mineralwasser und Tee, außerhalb der Mahlzeiten
  • Frühsport mit Walking & Kneippen oder Yoga
  • Zusätzlich wählen Sie eine der untenstehenden Anwendungen:

Beauty – Kosmetikbehandlung, Heidekräuter-Stempelmassage, Ayurvedische Kosmetikgrundbehandlung,  TCM – Chinesische Kosmetikgrundbehandlung, Afrika Kegelia Ganzkörper-Massage, oder Thalasso Wellness-Pause

Preis pro Person im Doppelzimmer 189,- Euro


Einfach anrufen 05841/1360 oder online mit 3% Internetrabatt

Wellnessurlaub Lüneburger Heide zum Sommer Sparpreis

Buchbar in der Zeit vom 06.06.2010 – 06.08.2010

Rahmkartoffeln

Zubereitung: Gekochte Kartoffeln ( evtl. vom Vortag) in Scheiben schneiden,
in Butterschmalz in einer Pfanne anbraten, Zwiebel in Würfel schneiden, hinzufügen,
mit Salz und Pfeffer und Muskat würzen und Gemüsebrühe und Sahne darüber gießen,
8 bis 10 min. ziehen lassen, und mit gehackter Petersilie überstreuen.

Zutaten: 1 kg gekochte Kartoffeln
75 g Butterschmalz
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer und Muskat
1/8 l Gemüsebrühe
1/8 l Sahne
gehackte Petersilie

Back – Kartoffeln mit Schinken

Zubereitung:                                                                                      

Kartoffeln mit Schale kochen, längs halbieren. Den Kochschinken in kleine Würfel schneiden, Zwiebeln in Ringe
schneiden. Mit der sauren Sahne verrühren und abschmecken  mit Salz und Pfeffer, auf die Kartoffelhälften füllen und
mit geriebenen (je 1 Esslöffel) Käse bestreuen. Bei 200 Grad (Umluft 160 Grad) ca. 15 Min. backen.

Zutaten:

ca. 8 mittelgrosse Kartoffeln
100 g  Kochschinken
2  Frühlingszwiebeln
150 g  saure Sahne
1 Teel.  Senf
Salz und Pfeffer
je 1  El geriebener Käse

Kartoffel-Wurst-Salat

Zubereitung:

Kartoffeln waschen, mit Schale in Wasser 15-20 Min. garen. Abgießen. etwas abkühlen lassen und pellen. Halbieren oder vierteln. Brühe aufkochen und über die Kartoffeln gießen, etwa 30 Min. durchziehen lassen.
Salat putzen, waschen, trocken schleudern, in mundgerechte Stücke zerpflücken.
Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden. Wurst in Scheiben schneiden.
Sauerrahm mit Essig, Paprikamark und Paprikapulver verrühren, salzen, pfeffern. Dressing mit Zwiebeln und Wurst zu Kartoffeln geben, vermengen.
Schüssel mit Salatblättern auslegen, Kartoffelsalat darauf anrichten. Nach belieben mit Zwiebelringen und Paprikapulver garnieren.

Zutaten:

1 kg kleine Kartoffeln
250 ml klare Brühe (Instant)
1 Kopf  Endiviensalat, 2 Zwiebeln
200 g Koblauchwurst (Cabanossi)
200 g Sauerrahm (10 % Fett)
3 El  Essig, 2 El  Paprikamark
Paprikapulver, Salz, Pfeffer

Zucchinikartoffeln überbacken

Zubereitung:

Die Pellkartoffeln in 1 cm dicke Scheiben schneiden, die Zucchini ungeschält in Scheiben schneiden, eine flache Auflaufform mit Öl einfetten, die KArtoffel- und Zucchinischeiben abwechselnd dachziegelartig einschichten, mit dem Käse betreuen und mit der Sahne übergießen. Etwas Olivenöl darüberträufeln und im  vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft: 160 Grad) ca. 30 Minuten backen.

Zutaten:

  • 750 g Pellkartoffeln
  • 250 g junge Zucchini
  • Salz und Pfeffer
  • 0,2 l Sahne
  • 50 g geriebenen Käse (z. B. Gouda)
  • Olivenöl

Wellness, Kochrezepte & Urlaub Lüneburger Heide