Wildgulasch mit Kartoffelnudeln

Wildgulasch mit Kartoffelnudeln

Wildgulasch
Wildgulasch

 

Zubereitung:

Zwiebeln und Paprika schälen und in Scheiben schneiden. In einen großen Topf das Fleisch ca. 10 Minuten scharf anbraten. Danach Zwiebeln, Paprika und die Pfifferlinge dazu geben. Den Tomatenmark zusammen mit den Gewürzen zum Fleisch geben und mit der Brühe aufgießen. Anschließen 1 Stunden leicht köcheln lassen und mit Kartoffelnudel servieren.

Zutaten:

  • 500g Heidschnuckengulasch
  • 500g Hirschgulasch
  • 500g Kängerugulasch
  • 250g Pfifferlinge
  • 250g Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer, Lorrbeer, Piement und Wacholder
  • 2 EL Tomatenmark
  • ca. 1,5 Liter Brühe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.