Belgische Pommes Frites

Belgische Pommes Frites

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, waschen und in die gewünschte Form bringen. Abtrocknen und in eine Schüssel geben. Das Olivenöl, den frisch gehackten Thymian und den frisch geriebenen Parmesan zufügen und gründlich mischen, bis die Kartoffelstäbchen von allen Seiten gleichmässig bedeckt sind. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Pommes Frites gleichmässig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech auslegen, salzen und pfeffern und 20 Minuten backen. Die Pommes Frites vorsichtig mit einem Pfannenwender vom Backblech lösen, auf Tellern anrichten und heiss servieren.

Zutaten (für 2 Portionen)

  • 500 g Kartoffel, mehlig kochend
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Thymian
  • 2 EL Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.