Kartoffelgulasch mit Speck und Würstchen

Kartoffelgulasch mit Speck und Würstchen

Kartoffelgulasch mit Speck und Würstchen

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Den durchwachsenen Speck würfeln. Die Schinkenwurst in Stücke schneiden. Die Wiener Würstchen in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. In einem entsprechenden Topf den Speck auslassen. Die übrigen Zutaten dazugeben und einige Minuten heiss werden lassen. Mit Tomatenketchup ablöschen und durchrühren. Mit Paprika, Salz, Pfeffer, Majoran und Worcestersauce würzen. Mit heisser Fleischbrühe auffüllen und 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Vor dem Servieren mit frisch geschnittenem Schnittlauch bestreuen.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 600 g Kartoffeln
  • 100 g durchwachsenen Speck
  • 250 g Schinkenwurst
  • 2 Paar Wiener Würstchen oder Bregenwurst
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Tasse Tomatenketchup
  • 2 EL Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Majoran
  • 1 Spritzer Worcestersauce
  • 1/2 L Fleischbrühe
  • 1 Bund Schnittlauch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.