Bismarck-Suppe

Bismarck-Suppe                          Bismarck-Suppe

Zutaten
für 6-8 Personen
:

1 Sellerieknolle
50 g Butter
125 g Schinkenspeck
1 ½ L Fleischbruehe
2 EL sueße Sahne
2 EL Mehl
2 frische Eigelb
etwas Salz
etwas weißen Pfeffer
etwas Blattpetersilie zur Garnierung

Zubereitung:

1. Die Sellerieknolle schälen, waschen und in haselnussgroße Stücke schneiden.

2. In einem ausreichend großen Topf die Butter zerlassen.

3. Den Schinkenspeck in feine Wuerfel schneiden und in der Butter anbraten.

4. Anschließend die Selleriestueckchen hinzugeben.

5. Etwa 10 bis 15 Minuten bei schwacher Hitze duensten.

6. Mit der Bruehe auffuellen und nochmals ca. 45 Minuten kochen lassen.

7. die Suppe durch ein feines Sieb passieren.

8. Das Mehl zur Sahne geben und mit ihr verquirlen.

9. Die passierte Suppe mit der angedickten Sahne binden.

10. Anschließend mit dem Eigelb legieren.

Tipp: Beim Zugeben des Eigelbes darf die Suppe nicht mehr kochen, da sonst das Eigelb gerinnt.

11. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten und Garnieren:

Die Bismarck-Suppe in tiefen Tellern anrichten.
Mit fein geschnittener Blattpetersilie bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.