Feldsalat mit Speck und Nüssen

Feldsalat mit Speck und Nüssen

Feldsalat mit Speck und Nüssen

Zubereitung:

Den feldsalat gründlich waschen und die dicken Wurzelenden abschneiden. Dann trocken schleudern. Die Walnusskerne mit einem scharfen Messer in grobe Stücke hacken. Den Räucherspeck ohne Schwarte klein würfeln. Den Speck in einer Pfanne knusprig braten, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Für die Vinaigrette den Essig mit Senf, Salz, pfeffer und den Ölsorten verquirlen. Die Vinaigrette unter den Feldsalat heben. Speck und Walnüsse mischen. zuletzt den Salat mit dem Speck und den Walnüssen garnieren. Dazu am besten frisches Brot reichen.

Zutaten:

  • 300g Feldsalat
  • 150g Speck
  • 60g Walnusskerne
  • 3 EL Weissweinessig
  • 1TL Senf
  • 2 EL Walnussöl
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • Salz und Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.