Krabbenpuffer

Krabbenpuffer

Krabbenpuffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und grob raspeln, mit Mehl und Eiern zu einer Masse verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit wenig Fett die Kartoffelpuffer, ca. 3 Minuten von jeder Seite,  goldbraun braten. Anschliessend die Puffer auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffelpuffer mit den Tomatenscheiben und den Krabben belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Den Mozzarella auf die Puffer verteilen. Die Krabbenpuffer unter dem Grill ca. 4 Minutenüberbacken, bis der Mozzarella zerlaufen ist.

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 3 EL Öl
  • 6 Tomaten
  • 200 g Krabben (gekocht, geschält)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 200 g Mozzarella

Für die Kartoffelpuffer:

  • 9 mittelgrosse Kartoffeln
  • 6 EL Mehl
  • 6 Eier
  •  Salz, Pfeffer, Muskat

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.