Hähnchenbrust mit Bohnen

Hähnchenbrust mit Bohnen

Hähnchenbrust mit Bohnen

Zubereitung:

Bohnen abfädeln, in Stücke brechen und mit etwas Bohnenkraut in Salzwasser garen. Abgiessen und mit Butter und Petersilie durchschwenken. Die Hähnchenbrust waschen, trockentupfen mit Salz und Pfeffer würzen und unter dem vorgeheizten Grill von jeder Seite  3 bis 4 Minuten grillen. Mit den Bohnen zusammen anrichten.

Zutaten  (2 Personen):

  • 400 g grüne Bohnen
  • Bohnenkraut
  • Salz
  • 10 g Butter
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 Hähnchenbrüste
  • Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.