Spitzkohlauflauf

Spitzkohlauflauf

Spitzkohlauflauf

Zubereitung:

Den Spitzkohl halbieren, den Strunk entfernen, das Gemüse waschen und die Hälften in feine Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Gemüsestreifen kurz darin anschwitzen und mit Salz und Pfeffer und Muskat würzen. Quark, Sahne und Eigelb miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und locker unter die Quarkmasse geben. Eine Auflaufform ausfetten und die hälfte der Quarkmasse einfüllen. Mit dem Spitzkohl bedecken und den rRest der Quarkmasse in die Auflaufform füllen und mit den Käse bestreuen. Im BAckofen bei 200°C 25-30 Minuten goldbraun backen.

Zutaten:

  • 750g Spitzkohl
  • 3 EL Öl
  • Pfeffer, Salz
  • 500g Quark
  • 125g Sahne
  • 3 Eier
  • Muskatnuss
  • 150g geriebener Käse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *