Spiessbraten vom Blech

Spiessbraten vom Blech

Spiessbraten vom Blech

Zubereitung:

Fleisch waschen, trocken tupfen und rundherum mit dem Gewürz einreiben. Auf einer leicht geölten Fettpfanne im vorgeheizten Ofen (E-Herd 200 Grad, Umluft 175 Grad, Gas Stufe 3) ca. 2 Stunden braten. Zwiebeln und Suppengrün schälen bzw. putzen, waschen und klein schneiden. Kartoffeln schälen und in dicke Scheiben schneiden. Vorbereitetes Gemüse und Kartoffeln ca. 45 Minuten vor Bratzeitende um den Braten verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles fertig braten. Das Gemüse zwischendurch einmal wenden und ca. 1/4 L Wasser angiessen. Braten auslösen. Gemüse abschmecken, alles anrichten. Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen.

Zutaten für 4-6 Personen:

  • 1,7 – 2 kg Schweinenacken am Stück
  • 2 EL Spiessbraten o. Grillgewürz
  • Öl für die Fettpfanne
  • 3 mittelgrosse Zwiebeln
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 – 1,5 kg Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Bund Petersilie

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.