Kohlrabi-Gratin mit Pinienkernei

Kohlrabi-Gratin mit Pinienkerne

Kohlrabi-Gratin mit Pinienkerne

Zubereitung:

Kohlrabi schälen und in Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Eine Auflaufform einfetten. Den Kohlrabi abgiessen und in die Auflaufform schichten. Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Die Sahne aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Schnittlauch zugeben und über den Kohlrabi giessen. Den Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Über die Kohlrabimasse verteilen, Pinienkerne darauf streuen und im Backofen bei 150 Grad ca. 15  bis 20 Minuten backen.

Zutaten (für 2 Personen):

  • 1 – 2 Kohlrabi
  • 200 ml Sahne
  • 100 g Mozzarella
  • 50 g Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 20 g Pinienkerne

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.