Kartoffel-Tomaten-Auflauf

Kartoffel-Tomaten-Auflauf

Kartoffel-Tomaten-Auflauf

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Öl nach und nach in einer grossen beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin  portionsweise unter Wenden 6 bis 8 Minuten braten. Kräftig mit Salz, Pfeffer und 2 TL Pizzagewürz würzen. Ofen vorheizen (E/Herd 200 Grad, Umluft 175 Grad) Ein Backblech dünn mit Öl bestreichen. Kartoffeln darauf verteilen. Im heissen Ofen ca. 10 Minuten vorbacken. Inzwischen Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Bacon in der Pfanne knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwiebel im Baconfett kurz andünsten. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Käse reiben. Majoran waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Blech aus dem Ofen nehmen, Zwiebel, Bacon, Tomaten und Hälfte des Majorans auf den Kartoffeln verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Käse darüberstreuen. Im Backofen bei gleicher Temperatur  ca. 10 Minuten weiterbacken. Herausnehmen und mit dem Rest Majoran bestreuen.

Zutaten ( für 4 Personen)

  • 1 kg festkochenden Kartoffeln
  • 2-3 EL Öl
  • 1 rote Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pizzagewürz
  • 40 g Bacon
  • 1 kg gemischte Tomaten (z.B. rote/gelbe/orangefarbene)
  • 40 g Emmentaler (Stück)
  • 8 bis 10 Stiele Majoran

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.