Kartoffel-Käse-Püree im Zucchinring

Kartoffel-Käse-Püree im Zucchiniring

Kartoffel-Käse-Püree im Zucchiniring

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und waschen, in Salzwasser ca. 20 gar kochen.  Zucchini ebenfallsch waschen und längs in ca. 2 – 3 mm dicke Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Pfanne etwas Butter  oder Öl geben und die Zucchini von beiden Seiten darin anrösten.  Die Zwiebel fein würfeln. Die Kartoffeln abgiessen, ausdampfen lassen, stampfen. Zwiebel dazugeben und etwas Milch,   den Käse zufügen und alles miteinander verrühren bzw. pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.  Die gehackten Kräuter unterheben. Aus den Zucchinistreifen einen Ring  formen und mit dem Kartoffel-Käse-Püree füllen.

Zutaten (für 2 Personen):

  • 100 g Zucchini
  • 150 g Kartoffeln
  • 50 g Parmesan (z.B. Cizana Padano)
  • 30 g Frischkäse
  • 20 g Zwiebeln
  • Muskat
  • ca. 100 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • frische gehackte Kräuter nach Belieben

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.